INBTI Seminar der Ortsgruppe Wienerwald 14. bis 16. Juni 2024

INBTI Seminar der Ortsgruppe Wienerwald 14. bis 16. Juni 2024

Das erste INBTI Seminar der Ortsgruppe Wienerwald mit den Instruktoren Monica Diaz Trias und Ernest Capdevilla (Spanien) ist erfolgreich vonstattengegangen.


Internes Trainingswochenende der Traildogs Europe

Internes Trainingswochenende der Traildogs Europe

Ohne die helfenden Hände der Mitglieder vom Verein wäre es unmöglich ein großes internationales INBTI Mantrailing Seminar zu organisieren und auf die Beine zu stellen. Als Dank für diesen Einsatz veranstalteten die Traildogs Europe ein internes Trainingswochenende für den Verein.


Generalversammlung Traildogs Europe 2024

Generalversammlung Traildogs Europe 2024

Am 12. April 2024 fand die Generalversammlung der Traildogs Europe in Scharnstein im Gasthaus Schobermühle statt. Die Wahl des Vortandes stand als Hauptpunkt an der Tagesordnung.


INBTI Seminar 13. bis 15. September 2024

INBTI Seminar 13. bis 15. September 2024

Es ist wieder soweit: Auch dieses Jahr organisieren die Traildogs Europe wieder ein INBTI Mantrailing Seminar im schönen Salzkammergut mit internationalen Instruktoren und Teilnehmern.


Jahresrückblick 2023

Jahresrückblick 2023

Mit insgesamt 22 neuen Mitgliedern  in der Gruppe Gmunden und Wienerwald blicken wir auf ein erfolgreiches Jahr 2023 zurück. Über 50 Fellnasen trainieren mittlerweile mit viel Freude und Motivation im Traildogs Europe Verein. 


ORF Beitrag "Spürnasen auf Vermisstensuche" vom 27.08.2023

ORF Beitrag "Spürnasen auf Vermisstensuche" vom 27.08.2023

Trotz verregnetem Sommertag stellten unsere Hundeteams ihr Können vor der Kamera unter Beweis. Das ORF Landesstudio Oberösterreich besuchte die Traildogs Europe in einem Training und brachte unsere Leidenschaft für das Mantrailing dem Fernsehpublikum näher.


Supernasen im Trainingseinsatz - INBTI Mantrailing Seminar 2023

Supernasen im Trainingseinsatz - INBTI Mantrailing Seminar 2023

Zum dritten Mal in Folge richteten die Traildogs Europe/Gmunden ein internationales INBTI (InterNational Bloodhound Training Institute) Seminar nach der Kevin Kocher Methode für Personensuchhunde aus.


SOKO Trailnasen 2023

SOKO Trailnasen 2023

4 Teams der Soko Trailnasen waren wieder im Einsatz bei der mittlerweile traditionellen jährlichen Schnitzeljagd in Scharnstein. Ausgehend von dem Fall einer vermissten deutschen Reisegruppe, mussten die Teams vier abgängige Personen finden. Die Einsatzteams wurden auf die Gebiete der letzten Sichtung aufgeteilt und waren ab diesem Zeitpunkt auf sich alleine gestellt...


INBTI Evaluation in Lippstadt (D)

INBTI Evaluation in Lippstadt (D)

Am Samstag und Sonntag (5. und 6. November 2022) besuchten INBTI Instructor Bernhard Stummer und INBTI Assistant Instructor Horst Konrad von den Traildogs Europe die Hundestaffel vom Westlaekenteam in Lippstadt, Deutschland und testeten sie nach den INBTI Richtlinien.


INBTI Mantrailing Seminar 16. - 18. September 2022

INBTI Mantrailing Seminar 16. - 18. September 2022

Immer der Nase nach

 

INBTI-Mantrailingseminar 16. - 18.09.2022 

Das Salzkammergut war wieder internationaler Treffpunkt der Personensuchhunde.Auch heuer durften die Traildogs Gmunden ein internationales Mantrailingseminar ausrichten. Der Verein Traildogs Gmunden mit Sitz in Scharnstein trainiert seit Jahren regelmäßig nach der Kocher Methode und fördert die individuellen Mensch-Hunde-Teams im Zuge der Personensuche. Auch beim diesjährigen Seminar wurden die Fähigkeiten der Hundenase zum Auffinden einer Menschenfährte trainiert und intensiviert.


1-10 von 27 nächste Seite
Ein Schulungswochenende ganz im Sinne des Vereins Traildogs Europe.

14 Trainingsanleiter von Traildogs Europe / Gmunden und Wienerwald trafen sich zu einem Train The Trainer Seminar im AKW Zwentendorf.
Zwei ausgebildete INTBI Instructors Birgit Neuwirth und Bernhard Stummer referierten über theoretisches Hundewissen und bereiteten unsere Trainingsleiter in der Praxis auf die Lösung von Hundeproblemen beim Mantrailing mit der Kocher Methode vor.

Anhand von verschiedenen Hunden, die durch die Hundebesitzer mittels eines Hundeprofils vorgestellt wurden, mussten unsere Trainingsleiter eine an die geschilderten Probleme angelehnte Übung aufsetzen und den Hundeführer bei der Abarbeitung begleiten. Die Nachbesprechung und Analyse wurde von den beiden INBTI Instructors beurteilt und mit Verbesserungsvorschlägen untermauert.

Die Gruppe Wienerwald stellte dafür die traumhafte Location AKW Zwentendorf zur Verfügung und versorgte uns in den Pausen mit wohltuenden Getränken und Speisen. Danke an Gaby Prinz und Elisabeth Branka.

Ein äußerst erfolgreiches, lehrreiches und anstrengendes Wochenende ging viel zu schnell vorbei. Wiederholung und Fortsetzung ist schon "under construction".

Danke an alle Beteiligten, die sich im Sinne von Traildogs Europe an der Ausbildung von Mantrailern nach TKM engagieren.

Weitere Fotos


Das TKM Buch

Endlich ist es da, die deutsche Version des Lehrbuches "The Kocher Method" - Die Kocher Methode - Wie trainiere ich einen Bloodhound und einen geruchsdifferenzierenden Diensthund.

Weiterlesen 

 

 

 


INBTI Evaluation in Lippstadt (D)

Am Samstag und Sonntag (5. und 6. November 2022) besuchten INBTI Instructor Bernhard Stummer und INBTI Assistant Instructor Horst Konrad von den Traildogs Europe die Hundestaffel vom Westlaekenteam in Lippstadt, Deutschland und testeten sie nach den INBTI Richtlinien. Bei durchweg schönem Wetter erfüllten 5 Probanden der Freiwilligen Feuerwehr Lippstadt die Anforderungen. Wir wünschen den Prüflingen gutes Gelingen für die SAR Hundestaffel. 


INBTI Mantrailing Seminar 16. - 18. September 2022

Immer der Nase nach

 

INBTI-Mantrailingseminar 16. - 18.09.2022 

Das Salzkammergut war wieder internationaler Treffpunkt der Personensuchhunde.

Auch heuer durften die Traildogs Gmunden ein internationales Mantrailingseminar ausrichten. Der Verein Traildogs Gmunden mit Sitz in Scharnstein trainiert seit Jahren regelmäßig nach der Kocher Methode und fördert die individuellen Mensch-Hunde-Teams im Zuge der Personensuche. Auch beim diesjährigen Seminar wurden die Fähigkeiten der Hundenase zum Auffinden einer Menschenfährte trainiert und intensiviert.

Gleich vier internationale Instruktoren des INBTI (InterNational Bloodhound Training Institute) folgten der Einladung der Traildogs Gmunden: Sergeant Chris Boyd aus den USA, Mónica Díaz Trias und Ernest Capdevilla aus Spanien sowie Csaba Gránicz aus Ungarn. Auch Traildogs-Obmann und INBTI-Instruktor Bernhard Stummer leitete eine der Trainingsgruppen.

Die Teilnehmer*innen reisten aus der Schweiz, Ungarn, Deutschland und Österreich an. Sie gehören entweder Blaulichtorganisationen an oder trainieren mit ihren Hunden just for fun.

Mantrailing ist das Aufspüren einer versteckten oder vermissten Person nur anhand der Geruchsspur. Für Beobachter*innen vermittelt es oft den Eindruck, es sei ein gewöhnlicher Spaziergang mit langer Leine, aber der Hund ist konzentriert bei der Arbeit und lässt sich nicht von seiner Spur abbringen, bis er die gesuchte Person gefunden hat. Das ist Schwerstarbeit und Spaß zugleich und nebenbei wird für den Ernstfall trainiert.

Die Seminarteilnehmer*innen waren begeistert von der Natur und den Suchgebieten, die ihnen hier in Scharnstein, Gmunden und Umgebung geboten wurden. Danke an die Gemeinde Scharnstein, Grüne Erde, Gasthof Schobermühle, Kasberg – Almtal Bergbahnen, und viele andere, wie LPBZ Schloss Cumberland, Strandbad Gmunden, Stern&Hafferl Bau und die Stadtgemeinde Laakirchen, die uns dankenswerterweise Trainingsplätze zur Verfügung gestellt oder uns, wie die Firma Starzinger, mit Sachspenden unterstützt haben.

weiterlesen siehe unter INBTI und TKM

Mediensberichte: https://www.meinbezirk.at/salzkammergut/c-lokales/traildogs-gmunden-richten-inbti-mantrailingseminar-aus_a56

http://www.scharnstein.net/PDF/Gemeindezeitung_Oktober%202022_Druckdaten.pdf Seite 15

https://www.lpbz-ooeg.at/newsuebersicht/detail/news/immer-der-nase-nach-im-lpbz-schloss-cumberland

https://www.tips.at/nachrichten/gmunden/land-leute/582857-salzkammergut-als-internationaler-treffpunkt-der-personensuchhunde

 

 

 


SOKO Trailnasen 2022 (2. 7. 2022)

Die mittlerweile berühmte, zumindest sehr beliebte Schnitzeljagd war auch heuer wieder eine sehr gelungene Veranstaltung. 

17 Hunde mit ihren Besitzern gingen auf die "Jagd". Doch bevor sie den Geruchartikel bekamen, mussten die Hundebesitzer noch das ultimative Rätsel lösen. Wo ist die  die Versteckperson weggegangen? Über ein äußerst gefinkeltes Koordinatensystem (what3words) kombiniert mit dem Foto des Abgangspunktes konnten die Teilnehmer sehr rasch herausfinden, wo der "Hase" weggelaufen ist.

Aber jetzt war jeder auf sich allein gestellt. Doch das SOKO Trailnasen Einsatzteam hatte bewiesen, dass es genug Hundeteams hat, die solche Aufgaben bewältigen können. 

Als Belohnung gab es für alle Teilnehmer ein Backhenderl in der Schobermühle. Darum eventuell der Name Schnitzeljagd. Doch das wichtigste war die Knacker für unsere Fellnasen. Die haben es sich verdient bei doch eher höheren Temperaturen solche Topleistungen zu erbringen.

Wir von den Traildogs sind stolz auf unsere Teams und können nur sagen super/unglaublich/Fellnasen.

https://gmunden.traildogs.eu/pages/medien/fotos/soko-trailnasen-2022-2.-7.-2022.php

 


Internes Traildogs Gmunden Seminar Mai 2022

Endlich war es wieder soweit. Von 30. 4. - 1. 5. 2022 konnten wir für unsere Mitglieder wieder ein 2tägiges Seminar anbieten. 

INBTI-Instructor Bernhard Stummer und INBTI-Assistant Instructor Horst Konrad führten mit vielen Übungen die Teilnehmer durch die Weiten der TKM Methode.

Am ersten Vormittag beschäftigten wir uns mit der Theorie der Kocher Methode. Danke an den SVÖ Regau für die Räumlichkeiten.

Die Wichtigkeit der Intensities mit allen ihren Facetten wurde bildgewaltig wiedergegeben. Mit Beispielen und Diskussionen vergingen die zweieinhalb Stunden wie im Flug. 

Angefüllt mit Wissen konnten wir uns am ersten Nachmittag mit Intensities, Delayed Starts, Scent Article Starts, High Find, Low Find, Brücken und viel Spaß beschäftigen.

Den Abschluss fanden wir bei einer Grillerei beim SVÖ Regau. Justy der Grillmeister verwöhnte uns mit allerlei Köstlichkeiten.

Der Sonntag war dann ein negativer Tag. Aber das ist ja wieder positiv gemeint. Negativ Anzeigen, Car Pick Up und Splitting waren angesagt.

Müde aber mit sehr viel neuem Wissen und Top Hunden beendeten wir am Nachmittag das tolle Seminar.

Bilder


Fleißige Schnüffler auf heißer Spur

Ein interessanter Bericht einer lokalen Nachrichtenzeitung über unseren Verein:

https://www.tips.at/nachrichten/gmunden/land-leute/560786-hundesport-mantrailing-beim-fund-muss-fuer-den-hund-richtig-partystimmung-sein

 

 


Training bei Stern und Hafferl

https://www.facebook.com/sternhafferlbau/posts/2029171980589343

Traildogs Gmunden bedankt sich sehr herzlich über die Möglichkeit, dass wir auf dem Gelände von Stern&Hafferl Bau trailen konnten. Euer Entgegenkommen war und ist wirklich hervorragend.

Wir hatten ein tolles und lehrreiches Training.

 


Dem Geruch auf der Spur. INBTI Seminar Scharnstein 2021

Dem Geruch auf der Spur, so könnte man das Motto des Mantrailing-Seminars der Traildogs Gmunden beschreiben.

Bei diesem Mantrailing-Seminar wurde die faszinierende Welt von den Fähigkeiten einer Hundenase zum Auffinden einer Menschenfährte erörtert. Nicht nur bei der Suche nach vermissten Personen, sondern auch bei der Verbrecherjagd kommen immer mehr die Hundenasen zum Einsatz. Diese Fähigkeiten müssen gelernt und trainiert werden.

weiterlesen  mit Fotos

 


SOKO Trailnasen 5. 9. 2021

Ein spannender Sonntag war das Einschreiten des SOKO Trailnasen Teams.

Viele Teilnehmer suchten mit ihren Hunden versteckte Personen. Da war der kleine Herbert oder das böse Coronavirus zu suchen.

Dazu mussten die HundführerInnen vorab Rätsel lösen. Das heißt, sie mussten einen Text entziffern können, in dem Hinweise beschrieben wurden. Wo ist der Geruchsartikel versteckt? (z. B. über dem Teich) Wo ist der Abgangspunkt? (z. B. nach der Bachbar).

Es war ein gelungener und schöner Nachmittag. Alle suchten, fanden und lösten die Aufgabe. Danke an alle Beteiligten und an Helmut Gillesberger (Gasthof Schobermühle in Scharnstein).

Perfekte Bedingungen, perfekte "Finder" und perfekte Stimmung. Zum Abschluss genossen wir dann noch Backhenderl. Lecker.

Fotos